Hubschrauber Transport

Lastenflug FAQ

Ihr Spezialist für Hubschrauber Transporte in Europa. Individueller Service seit 25 Jahren aus erster Hand

Wir beantworten Ihre Fragen




Wieviel Gewicht können mit dem Hubschrauber gehoben werden?

Die maximale Last, die Sie mit einem Hubschrauber bewegen können, liegt bei etwa 20 Tonnen.

Die Mil Mi-26 ist der schwerste und stärkste je in Serie gebaute Hubschrauber der Welt. Sie wurde Anfang der 1970er-Jahre in der Sowjetunion als Ersatz für die Mi-6 entwickelt, mit einer sehr ähnlichen Konstruktion, aber wesentlich mehr Leistung.

Was kostet ein Lastenflug?

Die Kosten für einen Hubschrauber Lastenflug sind von verschiedenen Faktoren abhängig. So ist das Gewicht sowie der Ort Ihres Lastenfluges entscheidend. Je nach Umfang ist mit weiteren Genehmigungsgebühren zu rechnen, die von der zuständigen Bezirksregierung und dem Ordnungsamt erlassen werden. Mit jedem Angebot erhalten Sie vorab eine detaillierte Aufstellung über die Kosten. So können Sie den finanziellen Aufwand für den Hubschrauber Transport bereits im Vorfeld recht genau einschätzen.

Wann kann der Hubschrauber fliegen?

In der Regeln sind Hubschrauber Lastenflüge nur bei Tageslicht sowie entsprechender Sicht und guten Wetter- Bedingungen möglich. In Ausnahmefällen und unter bestimmten Voraussetzungen ist auch ein Lastenflug in der Nacht möglich. Der Aufwand für einen nächtlichen Einsatz ist jedoch um einiges höher wie bei Flugeinsätzen am Tag.

Benötige ich für meinen Lastenflug eine Genehmigung?

Ja, i.d.R. das zuständige Ordnungsamt sowie die zustädnige Bezirksregierung müssen Ihren Lastenflug genehmigen. Auch hier kümmern wir uns um alle nötigen Unterlagen sowie Genehmigungen.

Wer beantragt die Genehmigungen?

Als durchführendes Unternehmen werden wir die Genehmigung für Sie einholen. So holen wir sämtliche für Ihren Lastenflug benötigten Genehmigungen und Erklärungen der einzelnen Ämter und Behörden ein.

Wie lange dauert das Genehmigungsverfahren?

Die Dauer der Genehmigung hängt von Ihrer Lastenfluganfrage sowie den damit verbundenen Aufwand ab. Grundsätzlich sollten Sie für ein Vorhaben 4 - 6 Wochen einkalkulieren.

Vorname *
Nachname *
Firma *
E-Mail *
Ansprechpartner *
Rückrufnummer
Ort des Lastenfluges
Nachricht
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.